• Freisitze Restaurant

    Symbolbild: (c) Hendrik Schmidt/dpa

Leipziger Gastro-Branche blickt mit Sorge auf Wintersaison

Zuletzt aktualisiert:

Die Gastro-Branche in Leipzig blickt mit Sorge auf die kommende Wintersaison. Nach wie vor fehlen vor allem Geschäftsreisende in der Stadt, sagte uns Axel Hüpkes, Präsident des sächsischen Hotel- und Gaststättenverbands. Weihnachts- und Betriebsfeiern seien in Sachsen zwar wieder möglich, würden aber höchstens sehr kurzfristig gebucht.

Einer bundesweiten Umfrage des Verbands zufolge rechnen die Mitgliedsunternehmen in diesem Jahr im Schnitt mit einem Umsatzminus von rund 40 Prozent. Etwa die Hälfte der Betriebe sieht ihre Existenz gefährdet.