• Archivbild © Redaktion

Leipziger genervt von DHL-Übungsflügen

Zuletzt aktualisiert:

Über dem Leipziger Norden wurden am Montag immer wieder sehr tieffliegende DHL-Flugzeuge gesichtet. Wie eine Sprecherin des Flughafens sagte, handelte es sich um Übungsflüge des Logistikunternehmens. Der Airbus A300 setzte immer wieder nur kurz am Flughafen Leipzig/Halle auf, um danach gleich wieder durchzustarten. Normalerweise sind die DHL-Flieger größtenteils in der Nacht unterwegs.