Leipziger Goethestraße bekommt Radspur 

Zuletzt aktualisiert:

Die Goethestraße in Leipzig bekommt eine neue Radspur. Der Fahrradstreifen wird am Dienstag auf der westlichen Fahrbahnseite aufgetragen. Laut Verkehrs- und Tiefbauamt soll damit die Sicherheit der Radfahrer verbessert werden. Reisebusse dürfen dort nun nicht mehr parken, sondern nur noch kurzzeitig im Bereich am Schwanenteich halten. Etwa 10.000 Euro investiert die Stadt in die neue Radspur.