Leipziger Immobilien werden bei Berliner Auktion versteigert

Zuletzt aktualisiert:

Bei der Herbstauktion der Deutschen Grundstücksauktionen AG kommen am Donnerstag wieder zahlreiche Immobilien unter den Hammer. Auch mehrere Objekte in Leipzig stehen zum Verkauf.

Zum einen geht es um zwei Mehrfamilienhäuser in der Südvorstadt. Hier soll das Startgebot bei 4,75 Millionen Euro liegen. Zudem steht auch ein Grundstück in Plaußig-Portitz für knapp 600.000 Euro zum Verkauf.

Die Auktion findet am Donnerstag und Freitag in Berlin statt.