• Symbolbild © dpa

Leipziger Krebszentrum bekommt drei Millionen Euro

Zuletzt aktualisiert:

Das Krebszentrum an der Uniklinik Leipzig bekommt finanzielle Unterstützung von der Deutschen Krebshilfe. Drei Millionen Euro sollen in den kommenden vier Jahren zur Verfügung gestellt werden. Das Geld soll vor allem in die Forschung der Tumorbehandlung gesteckt werden. Das Krebszentrum an der Uni Klinik ist 2012 gegründet worden. Mittlerweile werden bis zu 20.000 Patienten pro Jahr dort behandelt.