• Symbolbild © Pixabay

    Symbolbild © Pixabay

Leipziger Sportvereine bekommen Unterstützung vom Freistaat

Zuletzt aktualisiert:

Fünf Leipziger Vereine können sich über eine Finanzspritze vom Freistaat freuen. Insgesamt stehen knapp über 105.000 Euro zur Verfügung. Damit sollen unteranderen neue Gebäude gebaut oder bestehende saniert werden. Gefördert werden laut Stadt: Roter Stern Leipzig 99 e.V., der SC Lipsia 1893 e.V. und der Hockey Club Lindenau Grünau e.V., der Gesundheitssportverein St. Georg e.V. und der Gesundheitssportverein Leipzig. Am Donnerstagnachmittag werden die Fördermittel offiziell übergeben.