• Symbolbild: dpa

    Symbolbild: dpa

Literarischer Herbst startet in Leipzig

Zuletzt aktualisiert:

Buchliebhaber und Literaturfans kommen in Leipzig ab Dienstagabend wieder auf ihre Kosten. Dann startet der Literarische Herbst. Interessierte können sich eine Woche lang auf Lesungen, Poetry Slams und musikalische Beiträge freuen.

In diesem Jahr steht die US-amerikanische Literatur im Mittelpunkt. Das liegt daran, dass parallel die „Houston-Week“ läuft, bei der die 25-jährige Städtepartnerschaft zwischen Leipzig und Houston gefeiert wird. So sind auch Autoren aus Houston eingeladen worden.

Bis nächste Woche Mittwoch gibt es beim Literarischen Herbst mehr als 30 Veranstaltungen an 21 verschiedenen Orten zu besuchen.

Mehr Infos unter:
www.leipziger-literarischer-herbst.de