LKA ermittelt nach Brandstiftung in Bad Lausick

Zuletzt aktualisiert:

Auf einem Firmengrundstück in Bad Lausick haben in der Nacht auf Mittwoch Fahrzeuge angezündet. Wie das LKA mitteilte, werde wegen Brandstiftung ermittelt. Eine politische Motivation könne nicht ausgeschlossen werden. Der Schaden wird mit 50.000 Euro beziffert.

Es werde nun Zeugen gesucht, denen in Tatortnähe in der Bornaer Straße verdächtige Personen aufgefallen sind.