Lkw fährt auf A 14 bei Leipzig in verunglücktes Auto

Zuletzt aktualisiert:

Bei einem Unfall auf der A 14 bei Leipzig ist ein 42-jähriger Autofahrer schwer verletzt worden. Der Mann war am Dienstagmorgen zwischen Messegelände und Leipzig-Nordost ins Schleudern geraten und hatte sich überschlagen. Ein Lkw konnte nicht mehr rechtzeitig Bremsen und fuhr in das Auto. Der Autofahrer kam mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus.

Die Bergungsarbeiten dauerten rund viereinhalb Stunden. Die A 14 in Richtung Dresden musste zeitweise gesperrt werden.