• Symbolbild: Redaktion

Lkw-Fahrer verliert seine Ladung

Zuletzt aktualisiert:

In Neukirchen hat ein Lkw-Fahrer in der Nacht zu Freitag einen Großteil seiner Ladung verloren. Wie die Polizei mitteilte, war der Mann zu schnell unterwegs, kam von der Fahrbahn ab und streifte einen Baum. Dadurch landeten eine Menge leerer Flaschen, die der 61-Jährige transportierte, auf der gesamten Fahrbahn. Die Straße des Friedens wurde für die Aufräumarbeiten gesperrt. Der Schaden beläuft sich auf etwa 5.000 Euro.