• Löwenjungtiere und Vater Majo © Zoo Leipzig

    Löwenjungtiere und Vater Majo © Zoo Leipzig

Löwenbabys im Leipziger Zoo entwickeln sich gut

Zuletzt aktualisiert:

Seit bereits zwei Wochen kümmert sich im Zoo Leipzig der Löwenvater Majo um die Jungtiere. Und das läuft gut, so der Zoo. Er habe die Vaterrolle voll und ganz angenommen. Die drei kleinen Löwen entdecken inzwischen den Außenbereich und lernen die Löwensavanne Makasi Simba. Mutter Kigalie hatte zwei der fünf Jungtiere Anfang März tödlich verletzt. Seitdem werden sie getrennt von ihr aufgezogen. Sie ist aber im Nachbargehege und hat Sichtkontakt zu dem Rudel. Ziel sei es, die Familie wieder zusammenzuführen, so der Zoo.