• Löwenjungtiere Mateo, ELsa und Hanna © Zoo Leipzig

    Löwenjungtiere Mateo, ELsa und Hanna © Zoo Leipzig

Löwenbabys im Zoo Leipzig wurden getauft

Zuletzt aktualisiert:

Die Löwenbabys im Zoo Leipzig haben jetzt offiziell ihre Namen. Am Freitagmorgen sind sie getauft worden. Für die beiden Kätzchen gibt es die Namen Elsa und Hanna. Der kleine Kater heißt ab sofort Mateo. Vorab hatte der Zoo aufgerufen, Namensvorschläge einzureichen. Insgesamt sind über 8.000 Ideen zusammengekommen. Eine Jury hatte dann zehn Favoriten zusammengestellt und zum online Voting freigegeben. Laut Zoodirektor Jörg Junhold haben dort noch einmal über 15.000 Menschen abgestimmt.

Die drei Löwenbabys sind für Besucher im Außengehege zu sehen. Sie werden von Vater Majo großgezogen, nachdem die Mutter aggressives Verhalten gegenüber dem Nachwuchs gezeigt hatte und bei einem Angriff zwei der insgesamt fünf kleinen Löwenbabys tödlich verletzte.