• Logo: Verein

LOK spielt auswärts in der Oberlausitz

Zuletzt aktualisiert:

Am Samstagmittag müssen die Fußballer vom 1. FC Lok Leipzig auswärts gegen den FC Oberlausitz Neugersdorf ran. Für beide Mannschaften ist es das letzte Hinrundenspiel in der Regionalliga-Nordost. Für Lok stehen die Chancen gut: der Gegner muss wegen mehrerer Rot-Sperren auf fünf Spieler verzichten. Außerdem steht Lok trotz gleicher Punktzahl in der Tabelle über Neugersdorf. Grund dafür ist die bessere Tordifferenz der Leipziger. Anpfiff in der Oberlausitz ist um 13.30 Uhr.