• Foto: dpa

LVB zahlen für Hinweise gegen Automatensprenger

Zuletzt aktualisiert:

In Leipzig werden immer mehr Ticketautomaten gesprengt. Nach Polizeiangaben können die Täter aber nur in den wenigsten Fällen ermittelt werden. Obwohl die Automaten von den Tätern meist nachts gesprengt werden, wenn niemand an den Haltestellen wartet, setzt die LVB nun auf die Mithilfe der Fahrgäste.

Die Verkehrsbetriebe erhoffen sich Hinweise, die bei der Aufklärung helfen. Wie uns LVB-Sprecher Marc Backhaus sagte, können Zeugen für einen Hinweis auch bis zu 100 Euro bekommen.