LWB-Bauprojekte werden trotz Corona rechtzeitig fertig

Zuletzt aktualisiert:

Die Leipziger Wohnungs- und Baugesellschaft LWB hat eine positive Bilanz gezogen. Im vergangenen Jahr konnten mehr als 350 Wohnungen neu gebaut werden, zudem laufen drei Neubauprojekte mit mehr als 420 Wohnungen und zwei Kitas. Gebaut wird in der Saalfelder, der Landsberger und der Hafenstraße.

Trotz Corona seien alle geplanten Wohnungen rechtzeitig fertig geworden, hieß es in einer Pressekonferenz. Außerdem wurden mehr als 1.100 Wohnungen saniert, beziehungsweise mit der Sanierung begonnen – unter anderem in den Plattenbausiedlungen in Grünau, Paunsdorf und Schöneberg.

Von den neu entstandenen Wohnungen konnten inzwischen mehr als 80 Prozent vermietet werden.