• foto: redaktion

Malta wird ab Oktober von Schkeuditz aus angeflogen

Zuletzt aktualisiert:

Für die kommende Wintersaison steht Malta als neues Ziel auf dem Plan des Flughafens Leipzig/Halle. Mit einem Airbus A320 soll es ab  Oktober dann  bequem von Schkeuditz aus zum Malta International Airport gehen. Die diesjährige Kulturhauptstadt Europas ist Valletta. Valletta ist in nur  20 Minuten vom Malta International Airport zu erreichen, sie zählt auch zum UNESCO-Weltkulturerbe. Gebucht werden können die Flüge zu Preisen ab 140 Euro, für Hin- und Rückflug, inklusive Steuern und Freigepäck.