• Symbolbild: dpa

Mehr Platz in zwei Kitas in Leipzig

Zuletzt aktualisiert:

Bei zwei Kitas in Leipzig stehen demnächst größere Bauarbeiten an. Die Kita in der Erich-Zeigner-Allee in Plagwitz braucht laut Stadt ein neues Dach. In diesem Zusammenhang soll das Gebäude aufgestockt werden – rund 50 Kita und 12 Krippenplätze mehr entstehen dadurch. Die Bauarbeiten starten voraussichtlich im Sommer.

Für das „Spielhaus“ in der Zeumerstraße in Schönefeld soll es einen Neubau geben - mit 35 Plätzen mehr. Hier starten die Arbeiten Februar 2019. Mehr als vier Millionen Euro soll der Neubau kosten.