• Wissenschaftsminister Sebastian Gemkow bei einer Kabinettssitzung (Archivbild)

Mehr Studienplätze an Sachsens Hochschulen

Zuletzt aktualisiert:

Sachsen macht seine Hochschulen für die Zukunft fit. Wissenschaftsminister Sebastian Gemkow (CDU) stellte am Dienstag den Entwicklungsplan für die 14 Hochschulen des Freistaates vor.

Dieser gilt bis zum Jahr 2025 und wurde bereits vor fünf Jahren beschlossen, jetzt aber um wichtige Punkte ergänzt. Zum Beispiel soll die Zahl der Studienplätze für Medizin und Lehramt erhöht werden.

Zudem gibt es den neuen Studiengang Hebammenkunde in Leipzig und Dresden. Ab 2024 sollen 800 zusätzliche Personalstellen an den Hochschulen bereitgestellt werden.