Mehrere Schlägereien in Neustadt-Neuschönefeld

Zuletzt aktualisiert:

Im Leipziger Stadtteil Neustadt-Neuschönefeld hat es am Wochenende gleich zwei Auseinandersetzungen gegeben.

Wir die Polizei mitteilte, ist zum einen Sonntag bei einer Schlägerei in der Eisenbahnstraße ein Mann verletzt worden. Mehrere Personen hatten sich Sonntagabend geprügelt. Als die Beamten eintrafen, war nur noch der Verletzte vor Ort. Dieser gab an, dass ihm mehrfach gegen den Kopf geschlagen worden sei. Die Polizei ermittelt wegen gefährlicher Körperverletzung.

Bereits am Samstag hatte es in der Hedwigstraße einen Übergriff mit einem Messer gegegben Laut Polizei geriet ein 19-jähriger mit zwei Unbekannten in Streit. Dabei sei er auch geschlagen worden. Der junge Mann musste in einer Klinik behandelt werden.