Mitarbeiterin von Delitzscher Krankenhaus bei Angriff schwer verletzt

Zuletzt aktualisiert:

Im Kreiskrankenhaus in Delitzsch ist eine Mitarbeiterin schwer verletzt worden. Nach Angaben der Polizei wurde die 50-Jährige am Freitagabend von einem Mann angegriffen. Den hatte die Polizei zuvor in das Krankenhaus gebracht, weil er unter Drogeneinfluss gefahren war.

Beim Versuch zu fliehen, hatte der 45-Jährige die Mitarbeiterin attackiert. Er konnte kurz darauf erneut von der Polizei gestellt werden. Wegen seines psychischen Zustands wurde er in eine Fachklinik gebracht. Gegen ihn wird wegen gefährlicher Körperverletzung ermittelt.