Mitglieder einer bundesweit handelnden Diebesbande in Leipzig gefasst

Zuletzt aktualisiert:

Die Bundespolizei hat am Hauptbahnhof Mitglieder einer deutschlandweit handelnden Diebesbande gefasst. Die beiden Georgier hatten Sonntagnachmittag in einem Geschäft Parfüm gestohlen. Kurz darauf wurden sie von Beamten gestellt.

Die Männer waren schon häufiger wegen Diebstählen aufgefallen. Sie halten sich zudem unerlaubt in Deutschland auf. Die Bundespolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Die Männer befinden sich in Untersuchungshaft.