Nach Angriff auf Sachsenbrücke - Polizei verstärkt Streife im Park

Zuletzt aktualisiert:

Nach dem Angriff auf einen Rettungswagen am Wochenende auf der Sachsenbrücke hat die Stadt nun reagiert. Ab sofort werden Polizei und Ordnungsamt verstärkt im Clara-Zetkin Park unterwegs sein. Das bestätigte uns ein Polizeisprecher auf Nachfrage. Wie lange es die zusätzliche Streife geben soll, ist noch unklar.

In der Nacht zu Samstag hatten zahlreiche Menschen im Clarapark gefeiert. Einige von ihnen hatten einen Rettungswagen im Einsatz umzingelt und mit Flaschen beschmissen. Zudem wurden Unmengen von Müll hinterlassen.