LKA ermittelt zu Baggerbrand in Connewitz

Zuletzt aktualisiert:

Auf einer Baustelle in Connewitz ist Samstagnacht ein Bagger angezündet und dabei erheblich beschädigt worden. Weil eine politische Motivation nicht ausgeschlossen werden kann, hat jetzt das Terrorismus- und Extremismus-Abwehrzentrum vom Landeskriminalamt Sachsen die Ermittlungen übernommen, heißt es vom LKA. Jetzt werden Zeugen gesucht.

Unterdessen haben Unbekannte in er Nacht zu Dienstag erneut versucht, einen Bagger in Connewitz anzuzünden. Wie die Polizei jetzt mitgeteilt hat, hatte ein Mitarbeiter Dienstagmorgen Brandspuren an dem Bagger entdeckt. Das Feuer ging laut Polizei von alleine aus. 

Zeugen, die am Samstag zwischen 22:15 bis 23:15 Uhr rund um die Bornaische Straße verdächtige Personen und/ oder Fahrzeuge gesehen haben, können sich bei der Kriminalpolizei in der Dimitroffstraße 1 in 04107 Leipzig oder unter  (0341) 966 4 6666 melden.