Nach Leichenfund im Clara-Zetkin-Park: Ermittler bitten erneut um Hinweise

Zuletzt aktualisiert:

Vor einem halben Jahr wurde im Inselteich im Clara-Zetkin-Park ein Toter gefunden. Noch immer ist der Fall nicht aufgeklärt. Deswegen haben die Ermittler nun erneut um Hinweise gebeten. Jedes Detail könne laut Polizei wichtig sein.

Am 6. August hatte eine Passantin die Leiche eines 68-Jährigen entdeckt. Polizei und Staatsanwaltschaft gehen davon aus, dass er Opfer eines Verbrechens wurde.

Gesucht werden nun Menschen, die sich in den Abendstunden des 4. und 5. August an dem Teich und an der nahen Sachsenbrücke aufgehalten haben. 

Zeugen können sich unter 0341-966 46666, per Mail an inselteich.pd-l@polizei.sachsen.de oder über das Hinweisportal https://sn.hinweisportal.de/  melden.