Nach Raub auf Eisenbahnstraße sucht Polizei nach Zeugen

Zuletzt aktualisiert:

Nachdem zwei Männer auf der Eisenbahnstraße ausgeraubt worden sind, sucht die Polizei nun nach Zeugen. Laut Polizei wurden die beiden 22- und 36-Jährigen am Donnerstagnachmittag gegen 16.00 bis 16.35 Uhr von Unbekannten mit "gefährlichen Gegenständen" bedroht. Diese forderten Geld und konnten mit einer mittleren zweistelligen Summe in Richtung Innenstadt fliehen. Jetzt ermittelt die Kriminalpolizei wegen schweren Raubes. Eine Täterbeschreibung liegt bislang jedoch noch nicht vor. 

Zeugen können sich bei der Kriminalpolizei in der Dimitroffstraße 1 in 04107 Leipzig oder unter (0341) 966 4 6666 melden.