• Symbolbild: (c) Fotolia Heiko Küverling

Nach Unfall - Polizei sucht Flüchtige mit Hubschrauber und Hund

Zuletzt aktualisiert:

Nach einem Autounfall in Gohlis-Nord sind vier Männer vor der Polizei geflohen. Die Beamten suchten dann am Sonntagnachmittag nach den Unbekannten, dabei kamen auch ein Fährtenhund und ein Hubschrauber zum Einsatz.

Schließlich konnten zwei der mutmaßlichen Insassen gestoppt werden und ihre Personalien wurden aufgenommen. Die Männer hatten mit ihrem Auto ein Verkehrsschild und eine Werbetafel gerammt. Die Polizei sucht noch Zeugen des Vorfalls.