Naturkunde-, Stadtgeschichtliches und Schulmuseum öffnen

Zuletzt aktualisiert:

Das Naturkundemuseum, das Stadtgeschichtliche Museum und das Schulmuseum öffnen ab heute wieder. Laut Kulturdezernat brauchen Besucher aber einen Termin und einen tagesaktuellen, negativen Corona-Test. Eine entsprechende Bescheinigung muss beim Einlass vorgezeigt werden. Kinder unter acht Jahren dürfen auch ohne Test ins Museum. 

Wer das GRASSI oder das Bildermuseum besuchen möchte, muss sich noch etwas gedulden. Beide Häuser öffnen voraussichtlich am Freitag (9. April). Termine können telefonisch oder auf den Internetseiten der Museen vereinbart werden.

Naturkundemuseum: 

www.naturkundemuseum.leipzig.de

Stadtgeschichtliches Museum: 

www.stadtgeschichtliches-museum-leipzig.de

Schulmuseum:

www.schulmuseum.leipzig.de

Museum der bildenden Künste:

www.mdbk.de/museum

GRASSI Museum:

www.grassimak.de

Solange weniger als 1.300 Betten auf den Normalstationen der Krankenhäuser in Sachsen mit Corona-Patienten belegt sind, dürfen die Museen weiter geöffnet bleiben. Das ermöglicht die aktuelle Corona-Verordnung des Freistaats.