Neue Baustellen auf B 186, B 2 und Tröndlinring

Zuletzt aktualisiert:

In Leipzig sorgen neue Baustellen für Behinderungen. Die B 186 im Südwesten der Stadt ist ab Montag voll gesperrt. Rund um die Auf- und Abfahrt zur A 38 wird in den nächsten zwei Wochen die Straße erneuert. Umleitungen sind eingerichtet. Ebenfalls zwei Wochen lang gibt es nun eine Wanderbaustelle auf der B 2 im Süden der Stadt - täglich von 9 bis 14 Uhr.

Die nächsten sechs Wochen wird auch am Tröndlinring gearbeitet. Zwischen der Löhrstraße und der Nordstraße sind deshalb nicht alle Spuren frei. Sperrungen gibt es ab heute außerdem auf der Elsterstraße, der Richard-Lehmann-Straße und der Engelsdorfer Straße.

Freie Fahrt heißt es dagegen nun wieder am Bayrischen Platz - die Leipziger Verkehrsbetriebe haben ihre Arbeiten dort beendet, die Baustelle am Adler ist jetzt erstmal in der Winterpause.