Neue Baustellen zum Wochenstart in Leipzig

Zuletzt aktualisiert:

Auch in der dritten Woche des Jahres kommen neue Baustellen in Leipzig dazu. Autofahrer müssen ab Montag zum Beispiel mit stockendem Verkehr auf der Eutritzscher Straße stadteinwärts rechnen. Wegen Arbeiten an einer Trinkwasserleitung wird dort die Fahrspur verengt. In Plagwitz ist die Erich-Zeigner-Allee teilweise gesperrt. Eine Umleitung wird eingerichtet. Und auch auf der Permoser Straße kann es sich ab Montag stauen. Schäden an einer Fernwärmeleitung werden beseitigt. Dort wird der Verkehr an der Baustelle vorbei geleitet.

Am Dienstag müssen Autofahrer mit stockendem Verkehr am Willy-Brandt-Platz rechnen. Wegen Beladearbeiten gibt es eine Fahrspurreduzierung. Bis zum Mittag ist da noch mit Verkehrseinschränkungen zu rechnen. Ebenfalls ab Dienstag wird die Arthur-Hoffmann-Straße teilweise gesperrt. Und zwar stadtauswärts ab der Ecke Körnerstraße.