• Bruno-Plache-Stadion

    Foto: (c) Anke Brod

Neue Bauvorhaben für Bruno-Plache-Stadion

Zuletzt aktualisiert:

Im Bruno-Plache-Stadion kann ein weiteres großes Bauvorhaben gestartet werden. Seit 2015 gab es schon eine neue Trainingshalle, eine Gasheizung, einen neuer Kunstrasenplatz – aktuell wird die Tribüne saniert. Im kommenden Jahr soll dann ein neues Entwässerungssystem dazukommen. Am Montag gibt es dafür den Fördermittelbescheid.

Die Kosten für den Umbau belaufen sich auf rund 1,6 Millionen Euro. Im kommenden Frühjahr könnten die Arbeiten schon beginnen, so Thomas Löwe, Präsident des 1. FC Lok Leipzig.