Neue Regeln für Corona-Infizierte und Kontaktpersonen

Zuletzt aktualisiert:

Geimpfte und genesene Kontaktpersonen sind ab dem heutigen Montag nicht mehr automatisch von der Quarantäne befreit. Sie müssen zuhause bleiben, wie das Gesundheitsministerium mitteilte. Nach sieben Tagen kann man sich mit einem Schnelltest freitesten.

Es gelten drei Ausnahmen. Erstens: Für Kontaktpersonen, die dreifach geimpft sind. Zweitens: Für Kontaktpersonen, die genesen und noch dazu geimpft sind, wobei eine Impfung ausreicht. Und drittens: Für Kontaktpersonen, deren Infektion oder zweite Impfung höchstens drei Monate zurückliegt.

Ausführliche Informationen und was sich sonst noch ändert – auch für Infizierte -, finden Sie über diesen Link.