Nordsachsen: 24-Jähriger stirbt bei Unfall auf B 183

Zuletzt aktualisiert:

Bei einem schweren Verkehrsunfall in Nordsachsen ist am Montag ein 24-Jähriger ums Leben gekommen. Er war gegen 10 Uhr auf der B 183 bei Pressel gegen einen Baum gefahren. Nach Angaben der Polizei hatte er kurz zuvor einen Kleintransporter und einen Lkw überholt. Warum er dann von der Fahrbahn abgekommen ist, konnte die Polizei noch nicht sagen.

Für den Mann kam jede Hilfe zu spät. Er starb noch am Unfallort. Die B 183 musste wegen des Unfalls und der Aufräumarbeiten stundenlang gesperrt werden.