Oper Leipzig kommt mit Wagner und "Alice im Wunderland" aus der Corona-Pause 

Zuletzt aktualisiert:

Mit einem Wagner-Wochenende kommt die Oper Leipzig heute aus der monatelangen Corona-Zwangspause zurück. Auch das Ballett "Alice im Wunderland" soll den Neustart einläuten. Die erste Premiere ist dann für den 5. Februar geplant - das Ballett "Faust" soll aufgeführt werden.

Und Mitte Februar will die Oper Woody Allens Musical "Bullets over Broadway" auf die Bühne bringen. Für einen Besuch in der Oper gilt die 2G plus Regelung. Außerdem dürfen nur 500 Besucher in das Haus.