Pfingstwochenende lockt viele Leipziger ins Freie

Zuletzt aktualisiert:

Viele Leipziger hat es am Pfingstwochenende ins Freie gelockt. Nach den jüngsten Lockerungen waren die Freisitze in Biergärten, Cafés und Restaurants bis in die Abendstunden beliebte Ziele. Damit haben die Pfingsttage vielen Gastwirten seit langem wieder regen Betrieb beschert.

Für die lohne sich die Öffnung aber nicht unbedingt wirtschaftlich, sagt Axel Klein vom sächsischen Branchenverband Dehoga. Er fordert deshalb, dass Gastwirte bei einer Inzidenz unter 100 auch ihre Innenräume öffnen dürfen. Nur so sei eine Öffnung für viele Betriebe überhaupt sinnvoll, so Klein.