“Planenschlitzer”-Prozess startet am Landgericht Leipzig

Zuletzt aktualisiert:

Am Landgericht Leipzig startet am Freitag ein Prozess wegen schweren Bandendiebstahls. Angeklagt sind fünf sogenannte "Planenschlitzer". Sie sollen auf mehreren Autobahnparkplätzen die Ladung von LKWs geklaut haben.

Laut einer Gerichtssprecherin haben sie vor allem im Osten Deutschlands zugeschlagen - etwa auf den Parkplätzen Birkenwald, Petersberg und Elsteraue. Das Diebesgut sollen sie dann nach Berlin verkauft haben. Mindestens drei weitere Tatverdächtige werden noch gesucht.