• Geklautes Pferd aus Leipzig

    Foto: (c) Polizei Leipzig

Polizei bittet um Hilfe bei Suche nach gestohlenem Pony

Zuletzt aktualisiert:

Die Leipziger Polizei bittet um Mithilfe bei der Suche nach einem Pony. Wie es heute in einer Mitteilung hieß, haben Unbekannte am Sonntag einen Zaun zu einer Pferdekoppel in Leipzig-Lindenthal durchtrennt. Dann klauten sie offenbar das Pony mit hellbraunem Fell.

Passiert ist das Ganze laut Polizei an der Straße der 53 zwischen 17 Uhr am Sonntagnachmittag und 8 Uhr am Montagmorgen. Bei dem Pferd handelt es sich um ein Fjord-Pony mit dem Namen „Domino“. Es ist 156 cm groß, hat weiße Punkte auf der Nase und eine Stehmähne. Zeugen werden gebeten sich bei der Polizei zu melden.

Zeugen, die Hinweise zum Sachverhalt geben können, werden gebeten, sich bei dem Polizeirevier Leipzig-Nord, Essener Straße 1 in 04129 Leipzig, Tel. (0341) 5935 - 0 zu melden.