• Polizeikontrolle

    Symbolbild: (c) Fotolia Herhard Seybert

Polizei kontrolliert knapp 800 Fahrräder und Mopeds in Leipzig

Zuletzt aktualisiert:

Bei einer Schwerpunktkontrolle hat die Polizei rund 800 Fahrradfahrer kontrolliert. Laut Polizei waren die meisten vorschriftsmäßig unterwegs.

Bei circa 110 Radfahrern sind Mängel wie zum Beispiel fehlende Beleuchtung und kaputte Bremsen festgestellt worden. Rund 150 Radfahrer haben gegen Verkehrsregeln verstoßen, die meisten davon haben rote Ampeln ignoriert.

Für die Kontrollen waren die Beamten gestern an verschiedenen Punkten in Leipzig, im Landkreis Leipzig und auch in Nordsachsen im Einsatz.