Polizei schnappt mutmaßlichen Dealer bei Verkehrskontrolle

Zuletzt aktualisiert:

Bei einer Verkehrskontrolle in Schönefeld-Abtnaundorf in Leipzig hat die Polizei einen mutmaßlichen Dealer hochgenommen. Wie es in einer Mitteilung hieß, versuchte der 23-jährige Fahrer am Mittwochnachmittag zunächst zu Fuß zu flüchten, konnte aber geschnappt werden.

Im Auto fanden die Beamten Drogen. Dabei soll es sich um vermutlich um ein Kilogramm Marihuana handeln. Zudem wurden zahlreiche Tabletten mit Prägung sowie ein Cliptütchen sichergestellt, in dem sich wohl auch Drogen befanden. Gegen den 23-Jährigen wurde Haftbefehl erlassen.