Polizei sucht mit Hubschrauber nach flüchtigem Autofahrer

Zuletzt aktualisiert:

Mit Hubschrauber und Spürhund hat die Polizei in Leipzig nach einem flüchtigen Autofahrer gesucht. Das teilte die Polizei am Freitag mit. Donnerstagnacht gegen 1 Uhr hatten die Beamten in Kleinzschocher ein Auto kontrollieren wollen. Die beiden Insassen seien geflüchtet, hätten den Wagen gegen einen Baum gelenkt und seien zu Fuß weiter geflohen. Dabei wurden laut Polizei beide leicht verletzt.

Die Beifahrerin konnte gestellt werden, der mutmaßliche Fahrer ist entkommen. Die Polizei stellte die Suche nach drei Stunden ein.