• Symbolbild: dpa

Polizeieinsatz nach Schüssen in Plagwitz

Zuletzt aktualisiert:

Für einen nächtlichen Polizeieinsatz haben vier Jugendliche in Plagwitz gesorgt. Ein Zeuge hatte gesehen, wie die vier in der Markanstädter Straße mit einem pistolenähnlichen Gegenstand in die Luft schossen. Die 16- und 17-jährigen Jugendlichen konnten in der Nähe des Tatortes dann gefasst werden. Es handelte sich um eine Schreckschusswaffe. 

Gegen die vier wird wegen des Verstoßes gegen das Waffengesetz ermittelt.