Polizeiposten in der Eisenbahnstraße angegriffen

Zuletzt aktualisiert:

Der Polizeiposten in der Eisenbahnstraße in Neustadt-Neuschönefeld in Leipzig ist in der Nacht auf Mittwoch von Unbekannten angegriffen worden. Wie die Polizei mitteilte, gab es auch Sachbeschädigungen an zwei weiteren Gebäuden.

Vier Fensterscheiben wurden eingeworfen bei dem Infocenter, in dem auch die Polizeiaußenstelle ist. Und zwar zwischen halb zwei und zwei Uhr in der Nacht. Zu dem Zeitpunkt war die Außenstelle nicht besetzt, da die Beamten auf Streife waren, hießt es in einer Mitteilung der Polizei.

Außerdem wurden eine Schaufensterscheibe sowie eine Schiebetür eines Einkaufmarkts in der Dornberger Straße beschädigt. In dieser Straße wurden zudem Scheiben einer Hauseingangstür eines Mehrfamilienhauses und eines Geschäftes zerstört. Nun werden Zeugen gesucht, die Hinweise geben können.