Rammstein für zweites Konzert in Folge in RB Arena

Zuletzt aktualisiert:

Rammstein ist am Samstag für sein zweites Konzert in Folge in der Red Bull Arena zu Gast. Erwartet werden rund 45.000 Fans. Im Gepäck das Ende April veröffentlichte Erfolgsalbum "Zeit".

Autofahrer müssen sich rund um die Arena auf Verkehrseinschränkungen einstellen. Von 13 bis 19.30 Uhr wird im Waldstraßenviertel ein Sperrkreis errichtet. Einfahren dürfen nur Anwohner, Taxis, Pflegedienste und mobilitätseingeschränkte Konzertgäste.

Zudem wird ab 14.30 Uhr die Straße Am Sportforum bis zum Kreisverkehr gesperrt. Freie Fahrt ist erst wieder nach dem Konzert möglich, wenn der Besucherverkehr nachlässt.