• Archiv-Foto: dpa

Rangnick nur mit Rumpf-Kader im Training

Zuletzt aktualisiert:

RB-Trainer Ralf Rangnick muss zur Zeit nur einen dünnen Kader trainieren. 15 Spieler befinden sich auf Reisen mit ihren A- oder Junioren-Nationalmannschaften. Kevin Kampl, der eigentlich für Slowenien zum Einsatz kommen sollte, fehlt außerdem erneut wegen eines Infekts.

Trainiert wird öffentlich am Mittwoch um 16 Uhr und am Donnerstag um 11 Uhr. Am Wochenende haben die RB-Spieler frei. Nicht in Auswahlmannschaften berufen wurden unter anderem die Franzosen Jean-Kévin Augustin und Nordi Mukiele.