• Logo RB Leipzig

    Foto: Logo RB Leipzig

RB Leipzig gibt neue Details zum Stadionausbau bekannt

Zuletzt aktualisiert:

RB Leipzig hat neue Details zum Stadionausbau bekanntgegeben. Wie der Verein auf Twitter mitgeteilt hat, soll der Stadionwall, der rund um die Arena führt, auf der Seite zur Festwiese durchbrochen werden. Fans können dann neben den normalen Eingängen auch durch eine Art Tunnel ins Stadion gelangen. Überbaut wird der neue Zugang mit einer der vier neuen Fußgängerbrücken.

Aufgehoben wird dagegen die Trennung in den Bereichen hinter den Blöcken. Fans können dann bald auch WCs und Imbissstände in anderen Sektoren nutzen. Außerdem wird eine neue Flutlicht- und Lautsprecheranlage eingebaut.

Am letzten Wochenende wurde bereits bekannt, dass im Fanblock B 5.000 neue Stehplätze entstehen. Auch der VIP-Bereich soll überarbeitet werden. Die verschiedenen Bauabschnitte sollen in den kommenden Jahren nach und nach fertig werden. Spätestens zur EM 2024 müssten die Arbeiten dann aber beendet sein.