RB Leipzig im Trainingslager vorerst ohne André Silva

Zuletzt aktualisiert:

RB Leipzig muss im Trainingslager im österreichischen Aigen im Ennstal zunächst ohne Stürmer André Silva auskommen. Laut dem Club ist der Portugiese gemeinsam mit Ersatztorhüter Janis Blaswich in Leipzig geblieben, um Infekte auszukurieren. Ob sie noch nachreisen können, ist bislang noch unklar.

RB ist seit Sonntag in Österreich. Bis Samstag absolviert das Team von Trainer Domenico Tedesco neun Trainingseinheiten. Auch ein Testspiel gegen den FC Southampton ist geplant.