• RB Leipzig Logo

RB Leipzig startet in die dritte Runde der Europa-League-Quali

Zuletzt aktualisiert:

Für die Roten Bullen geht es am Donnerstag in der Europa-League Qualifikation weiter. In der dritten Runde empfangen sie den rumänischen Erstligisten Uni Craiova. RB-Cheftrainer Ralf Rangnick strebt schon in diesem Hinspiel eine Vorentscheidung an. Gleichzeitig warnte er davor, die Mannschaft aus Rumänien zu unterschätzen.

Personell muss Rangnick auf Halstenberg, Upamecano und Laimer verzichten. Dafür wird aber der frischgebackene Vater Emil Forsberg mit im Kader stehen.

Anstoß ist heute um 18:30 Uhr in der Red Bull Arena.