• Foto: Logo RB Leipzig

    Foto: Logo RB Leipzig

RB Leipzig testet im Trainingslager gegen Galatasaray Istanbul

Zuletzt aktualisiert:

Fußball-Bundesligist RB Leipzig hat in der Saisonvorbereitung einen weiteren hochkarätigen Testspielgegner hinzubekommen. Das Team von Neu-Trainer Julian Nagelsmann testet am 19. Juli im Trainingslager in Österreich gegen Galatasaray Istanbul. Das gab der Verein am Donnerstag bekannt. Demnach wird die Begegnung gegen den türkischen Meister um 18.00 Uhr in Innsbruck im Tivoli-Stadion angepfiffen.

Genau eine Woche später tritt RB in Markranstädt gegen den französischen Erstligisten Stade Rennes an. Anpfiff im Stadion am Bad ist 18.00 Uhr. Zudem veranstaltet RB davor ein großes Kinder- und Familien-Fest. Bereits fest terminiert war das letzte Testspiel vor dem Saisonstart gegen den englischen Erstliga-Aufsteiger Aston Villa. Am 3. August erfolgt der Anpfiff gegen den siebenmaligen englischen Meister um 15.30 Uhr in der Red-Bull-Arena.

Das erste Testspiel in der Saisonvorbereitung bestreiten die Leipziger an diesem Freitag auf dem Trainingsgelände gegen den Schweizer Erstligisten FC Zürich. Am Sonntag reist Cheftrainer Nagelsmann mit seinem neuen Team ins Trainingslager nach Seefeld in Österreich.

Zum Pflichtspielauftakt muss Leipzig am 11. August in der ersten Runde des DFB-Pokals beim Zweitliga-Aufsteiger VfL Osnabrück antreten, eine Woche später beginnt die Meisterschaft für den Champions-League-Teilnehmer am Sonntag beim Liga-Neuling 1. FC Union Berlin. (dpa)