• Archiv-Foto: dpa

RB Leipzig verzichtet wieder auf Winter-Trainingslager

Zuletzt aktualisiert:

Fußball-Bundesligist RB Leipzig verzichtet wie im Vorjahr auf ein Winter-Trainingslager. "Wir bleiben wieder hier, haben hier gute Bedingungen. Zudem würden wir noch mal Zeit durch zwei Reisetage verlieren", sagte Leipzigs Trainer Ralf Rangnick am Freitag.

Zuletzt waren die Sachsen im Januar 2017 im portugiesischen Lagos im Vorbereitungstrainingslager. In der Vorsaison hatten sie ein ursprünglich ebenfalls dort angedachtes Camp abgesagt, weil die Winterpause durch die Weltmeisterschaft noch kürzer war. RB wird im neuen Jahr am 4. oder 5. Januar ins Training einsteigen, sagte Rangnick.