RB-Profi Henrichs steht im Olympia-Team für Tokio

Zuletzt aktualisiert:

Benjamin Henrichs fährt wie erwartet mit der deutschen Fußball-Olympia-Auswahl zu den Spielen nach Tokio. Der Abwehrspieler von RB Leipzig wurde am Montag von Trainer Stefan Kuntz ins Team berufen, das in Japan am 22. Juli gegen Brasilien, am 25. Juli gegen Saudi-Arabien und am 28. Juli gegen die Elfenbeinküste ihre Gruppenspiele bestreitet.

Beim Turnier in Japan ebenfalls dabei ist der für RB in der Bundesliga spielende Dani Olmo. Dieser steht mit Spanien gerade im Halbfinale der EM und trifft dort auf Italien. RB-Neu-Trainer Jesse Marsch muss auf den offensiven Mittelfeldmann damit noch lange verzichten, auch zum Saisonstart wird er noch nicht dabei sein. Es sei der Traum der beiden Spieler, bei Olympia dabei zu sein. Und diesen Traum wolle man für sie wahr werden lassen, hieß es bei RB zur Freigabe.