RB-Spieler verzichten weiter auf Teile ihres Gehalts

Zuletzt aktualisiert:

Die Spieler von RB Leipzig verzichten weiter auf Teile ihres Gehalts. Wie die Deutsche Presse-Agentur berichtet, hat der Mannschaftsrat einem Gehaltsverzicht bis Jahresende zugestimmt. Das gefalle laut RB-Vorstandschef Oliver Mintzlaff nicht jedem, aber das Gremium setze sich inhaltlich vernünftig mit dem Thema auseinander.

Dem Bericht zufolge rechnet der Verein durch die Corona-Pandemie in diesem Jahr mit Einnahmeausfällen von etwa 30 Millionen Euro.